Pizza

Pizza · 02. September 2020
Mal ehrlich, eine richtig gute Pizza steht und fällt mir dem Teig. Er sollte möglichst knusprig aber trotzdem geschmeidig sein und diese leicht säuerliche Note haben - wie beim Lieblingsitaliener eben! Der einzige Nachteil an diesem Teigrezept: Er braucht etwas Zeit. Ich persönlich finde das aber sogar positiv! Ihr könnt den Teig 1 oder 2 Tage vorher zubereiten und abends spontan Pizza backen - super Sache!