Wasser marsch! Wie man lernt ausreichend zu trinken

Zu meinen "Spitzenzeiten" hab ich es tatsächlich auf 1 Glas Wasser ab Tag gebracht. Dass das nicht gesund ist, ist wohl jedem klar.  Dazu kommt, dass man sich oft gar nicht sicher ist, was denn nun richtig ist.

 

Wie viel sollte ein Mensch pro Tag trinken? Darf man Kaffee denn nun anrechnen oder nicht? Ich habe nie Durst! Wie kann man sich durch kleine Tricks selbst überlisten?

 

 


Darf man Kaffee anrechnen?

 

Dass Kaffee uns austrocknet und nicht zur täglichen Flüssigkeitszufuhr gerechnet werden darf ist lange überholt. Diverse wissenschaftliche Studien widerlegen diesen Mythos. Trotzdem bekommt man in den meisten Restaurants oft ein Glas Wasser zum Kaffee, vor allem in Italien hält sich das hartnäckig! Fakt ist: Ihr dürft Kaffee ganz getrost zu eurer täglichen Flüssigkeitszufuhr anrechnen!

 

Mir persönlich geh es allerdings so, dass ich nach dem Kaffee oft etwas "normales" trinken muss. Ich trinke ihn morgens nicht wegen des tollen Geschmacks, sondern einfach um wacher zu werden ;)


Tipps & Tricks:

 

  • Erinnerungen einstellen
    Es gibt diverse Apps die einen ans Trinken erinnern. Nun hat aber nicht jeder die Möglichkeit alle 30 Minuten einen Handywecker im Büro bimmeln zu lassen. Ich steuer das Ganze einfach über eine Aufgabe im Mailprogramm. So bekomme ich alle 30 Minuten den Hinweis, dass ich etwas trinken sollte.
  • Glas statt Flasche
    Es fällt einem deutlich leichter aus einem Glas zu trinken und man trinkt dadurch auch deutlich mehr!
  • Kleine Portionen, dafür öfter!

  • Es muss nicht immer Wasser sein
    Durch frische Früchte, Zitronenscheiben oder Kräuter wie Minze lässt sich das langweilige Wasser ganz einfach für wenige Kalorien aufpimpen. Ich persönlich liebe Wasser mit Zitronengras, das hab ich zum ersten Mal in Thailand getrunken und war sofort begeistert! Einfach das Zitronengrad etwas aufklopfen, in eine Karaffe geben und mit Wasser übergießen. Am besten noch ein paar Eiswürfel dazu und schon habt ihr ein sogenanntes "Infused Water" das richtig schön frisch und lecker schmeckt.

Wie viel Wasser soll ich denn nun trinken?

 

Pauschal kann man das leider nicht sagen. Jemand der Sport macht muss natürlich mehr trinken als jemand der den ganzen Tag im Büro sitzt und sich kaum bewegt. Große und schwere Menschen müssen mehr trinken als kleine Schlanke.

 

Ein Richtwert sind ca. 2 Liter.

 

Los geht´s!

 

Ich freue mich, dass so viele diese Woche bei der Trinkchallenge mitmachen! Ziel ist es, mindestens 2 Liter pro Tag zu trinken (Vorzugsweise Wasser ;) )

 

<3 Sarah

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Annika (Montag, 04 September 2017 23:02)

    Tag eins mit 2 Litern erfolgreich erledigt. :-)